Filme und Tickets

Alpen-Komödie

Zum Festivalauftakt geht unsere »Alpenkomödie« in die nächste Runde. Und die hat es in sich. Wir kredenzen eine wunderbar schwarzhumorige Wiener Satire, die die Veränderungen in moderner Arbeitswelt und Gesellschaft genüsslich und pointiert aufs Korn nimmt. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der alternde Starkritiker G., der von seinem neuen, aalglatten Chef eiskalt abserviert wird. Natürlich will der Frust bewältigt werden, also ab auf den Prater und hinein ins Vergnügen. Als G. dort seinen abgehalfterten Schulfreund wieder trifft, wird sogleich gemeinsam ein minutiöser Racheplan ausgearbeitet... Und eine Achterbahn erworben. Schräg! Absurd! Herrlich!

Er ist der Thermomix des Komischen. [Er] beherrscht diese Genre so grandios wie kaum ein anderer. Seine Kabarett-Programme sind hochkarätig und mit allen wichtigen Preisen geadelt. [...] Nach dem Ausflug ins große Charakterfach [...] präsentiert der Österreicher nun sein Regiedebüt - und landet[] prompt im Bären-Rennen der Berlinale. [...] Famose Figuren, starke Situationskomik samt funkelnder Dialoge. Hier stimmen nicht nur sämtliche Pointen, sondern einfach alles [...]
» programmkino.de «

Datum: Freitag, 17.05.19 Uhrzeit: 20:00
Länge: 104 Minuten FSK: 12
Verfügbare Tickets: 1/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Horror ? Sneak

Welchen Film wir hier zeigen? Das wird doch jetzt noch nicht verraten! Sonst wäre es ja schließlich keine echte Sneak-Vorstellung. Auf eines aber können Sie sich/ könnt ihr Euch auf alle Fälle verlassen: Es wird wieder so richtig schön schaurig werden und horrormäßig noch dazu. Na dann! Bleibt für uns eigentlich nur noch eines zu sagen: Wir vom Kinofestival-Team wünschen all den Fans der nächtlichen »Horror ? Sneak« gaaaanz großes Vergnügen beim schaurigen Gruselspaß in gar finsterer Nacht!

Datum: Freitag, 17.05.19 Uhrzeit: 23:00
Länge: ?? Minuten FSK: 18
Verfügbare Tickets: 18/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Animationsfilm

Unser »Fantasievoller Animationsfilm« am Samstag ist wieder ein Highlight - nicht nur für Kids. Wir bringen die wohl beliebtesten knuddelgelben Winzlinge der internationalen Kinowelt auf die große Leinwand. Und mal ehrlich, es wurde höchste Zeit, dass die Kauderwelsch sprechenden, völlig verrückten und gehörig schurkigen Latzhosenwichte ihren eigenen Film bekommen. Also. Persönlichen Wohlfühlplatz in unserem Kinosaal suchen und ab ins animierte Vergnügen. Nix wie los!

Im Kino amüsieren sich Kleine wie Große – wenn auch mitunter abwechselnd. [...] Denn die Gag-Dichte dieses Films ist immens: Von 91 Minuten vergeht kaum eine ohne Lacher, und das schließt den Vorspann [...] ebenso ein wie den Abspann sowie sogar noch einen letzten Nachklapp, der [...] eine Version des Beatles-Songs »Revolution« bietet, die man in der Tat revolutionär nennen darf. Also keinesfalls den Kinosaal verlassen, bis der Vorhang wirklich zu ist!
» faz.net «

Datum: Samstag, 18.05.19 Uhrzeit: 14:00
Länge: 96 Minuten FSK: 0
Verfügbare Tickets: 21/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Themendoku

Als »Themendoku« bringen wir eine echte Perle auf die Leinwand, einen Film, der völlig zurecht als Kinowunder gilt! In Eigenregie produziert und vermarktet, hat er einen Siegeszug durch deutsche Kinos angetreten und sorgt mittlerweile bundesweit für Begeisterungsstürme: Mit eigener Kamera in eindrucksvollen Bildern auf Zelluloid gebannt, folgen wir dem jungen Paar, den unfassbar sympatischen Filmemachern G.W. und P.A. auf ihrem dreieinhalbjährigen Weg einmal um die Welt. 97.000 km, zurückgelegt ohne Flugzeug oder großes Geld, immer gen Osten, soweit die Füße tragen. Dieser Film sucht seinesgleichen! Unter keinen Umständen verpassen!

Während wieder Zäune gezogen und sogar über neue Mauern diskutiert wird, machen G.W. und P.A. vor, wie spielerisch leicht sich kulturelle Grenzen überwinden lassen, wenn man bereit dazu ist. Der richtige Film zur richtigen Zeit. Eine Hommage an die Menschheit.
» Florian Kech, Badische Zeitung «

Bei diesem Film gab es kein Marketingbudget, keinen Werbeplan, keine Filmförderung – der Film war ganz aus sich heraus, durch die Begeisterung der Menschen, erfolgreich. Wann hatten wir je so ein Phänomen in unseren Kinos? Manchmal im Leben gibt es Wunder. [...] [D]as Kinowunder des Jahres 2017.
» Hermann Thieken, AG Kino Vorstand «

Datum: Samstag, 18.05.19 Uhrzeit: 17:00
Länge: 132 Minuten FSK: 0
Verfügbare Tickets: 27/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Französische Komödie

Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen unsere »Bezaubernde französische Komödie«. Lassen Sie sich einnehmen von der charmanten, mitunter dramatischen Geschichte voll feinsinnigem Esprit über einen spitzzüngigen Pariser Professor, der sich nach einer verbalen Entgleisung gegenüber einer Studentin mit nordafrikanischen Wurzeln nur dadurch im Amt halten kann, dass er sie auf einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbewerb vorbereitet. Das ungleiche Paar überwindet mehr und mehr die Grenzen zwischen zwei konträren Welten und taucht dabei ein in das magische Leben der Worte, ein Leben voller Poesie und Eloquenz. Facettenreich!

Die der feinen, sehr gut gespielten Komödie zugrunde liegende Idee ist etwas konventionell, ihre schöne Ausführung ist es nicht: Kulturelle und ideologische Gegensätze werden hier witzig, differenziert und voller Hoffnung ausgespielt. Menschen können sich ändern, ohne sich selbst zu verleugnen.
» mdr.de «

Datum: Samstag, 18.05.19 Uhrzeit: 20:00
Länge: 101 Minuten FSK: 0
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Filmspecial 'Musik'

Unser »Filmspecial 'Musik'« ist einmal mehr eine Verneigung vor der Magie der Musik. Und was für eine! Denn diesmal zeigen wir einen atmosphärisch dichten Film, der sowohl mitreißend und kraftvoll sein kann (die Konzert-Szenen sind großes Kino), als auch leise und berührend. Und auch ein gutes bisschen romantisch. Vorhang auf für die faszinierende Geschichte zweier völlig unterschiedlicher Menschen, deren Liebe zur Musik zu einer Liebe der Herzen wird. Während der Stern der jungen Sängerin jedoch rasant zu steigen beginnt, hat der des alternden Rockstars längst angefangen zu verglühen. Nicht nur wegen der brillianten Musikerleistungen der prominenten Hauptdarsteller ein absolutes Must-See!

Die Bühnenszenen sind es [...], in denen der Film seine stärksten ästhetischen Momente hat. Die Kamera ist oft sehr nah am Geschehen, bewegt sich frei zwischen den Figuren und reagiert auf die Musik. Man ist nah dran und mittendrin. Das Licht ist gleißend, der Geräuschpegel ohrenbetäubend, die Emotionen so dick, dass man sie in der Luft zu spüren vermeint. [...] Es ist durchaus möglich, dass dieser Film zu einer dieser seltenen Perlen werden wird, die stetig wachsen und wie einst Dirty Dancing eine ganze Generation in Sachen Liebe und Musik prägen wird.
» kino-zeit.de «

Datum: Sonntag, 19.05.19 Uhrzeit: 17:00
Länge: 136 Minuten FSK: 12
Verfügbare Tickets: 9/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Der Einmalige Film

In Kooperation mit »Filmabend St. Markus« flimmert am Festival-Sonntag »Der Einmalige Film« über unsere Leinwand. Ein Film, der Kritik wie Publikum gleichermaßen fasziniert. Lassen Sie sich in den Bann ziehen von einem grandiosen Stück Kino, das uns in atemberaubenden Bildern zu staunenden Zeugen der epochalen Geschichte der ersten Landung eines Menschen auf dem Mond macht. Neil Armstrong, die Galionsfigur der bemannten Raumfahrt, lernen wir dabei nicht nur als brillianten Astronauten kennen, sondern erhalten auch berührende Einblicke in sein familiäres Umfeld. Fesselnd!

[D]ie Geschichte des Mondflugs der Apollo-11-Mission [...] mit einer genauen Balance zwischen lauten Momenten der Überwältigung und ganz leisen Momenten der Zurückgenommenheit. [...] Neben der detailgenauen und sorgfältig aufbereiteten Rekonstruktion der fast körperlich spürbaren Mission ist der Film ein auffällig leises und berührendes Drama [...]. Dazu kommen ein starker Cast, eine exzellente Kamera sowie eine beeindruckend authentische Ausstattung. Überwältigendes Kino in seiner stärksten Form.
» Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) «

Datum: Sonntag, 19.05.19 Uhrzeit: 20:00
Länge: 141 Minuten FSK: 12
Verfügbare Tickets: 8/30
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.

Originalversion (OmU)

Bühne frei für unsere »Originalversion«: Authentischer, unverfälschter Filmgenuss in Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Bühne frei für Queen. Der brandneue Film über die Band der Bands und ihren schillernden Frontman Freddie Mercury ist ein zu jeder Sekunde fesselndes, pulsierendes Biopic und als Musikfilm einfach nur fantastisch, mit einer bombastischen Schlusssequenz: Die 20-minütige Queen-Performance bei Live Aid '85 in Wembley (ungeschnitten [!]) sorgt für absolute Gänsehaut!

Für Musikfans macht [der Film] fast alles richtig. Die Songs dröhnen durchs Kino, die Bilder sind grandios und über allem thront ein Hauptdarsteller, der sich die Seele aus dem Leib spielt. Also einfach reingehen, geniessen, mitwippen, -singen, -klatschen und -leiden. Es lohnt sich! Bravo!
» outnow.ch «

Datum: Montag, 20.05.19 Uhrzeit: 20:00
Länge: 134 Minuten FSK: 6
Hinweis Der Ticketverkauf für diesen Film ist leider schon geschlossen. Eine beschränkte Anzahl an Resttickets erhalten Sie an der Kinokasse.


Online Ticketing-System des Kinofestivals Oberasbach programmiert von Bitspark